Mitmachen!
 

Zum Orchester

Das Collegium musicum Koblenz wurde 1947 gegründet und hat sich schon bald der Volkshochschule Koblenz als Arbeitskreis angeschlossen. Lange Zeit war es nur ein kleines Streichorchester und erst Ende der 70iger Jahre wurden Bläser hinzugenommen, um auch sinfonische Werke erarbeiten zu können.

Die Mitglieder des Orchesters sind ausschließlich Laienmusiker, die zwar eine gewisse Grundausbildung auf ihrem Instrument erfahren haben, aber im übrigen ihr Können - insbesondere hinsichtlich der an gemeinsames Spiel in einem Orchester zu stellenden Anforderungen - vielfach nur auf Grund der Mitwirkung im collegium musicum Koblenz erworben haben.

Das collegium musicum Koblenz spielt Musik aller Epochen und aller Gattungen von der frühbarocken Instrumentalkanzone bis zur Sinfonie und zum Solokonzert, von der geistlichen Motette und Kantate bis zum weltlichen Chorwerk und zur Oper. Das Orchester erarbeitet im Jahr zwei Konzertprogramme, die sowohl in Koblenz als auch in der näheren Umgebung aufgeführt werden.
Wie jedes Laienorchester hat auch das collegium musicum Koblenz Nachwuchsprobleme und ist ständig auf der Suche nach Streichern, insbesondere aber auch Bläsern und freut sich ganz besonders über neu hinzukommende jugendliche Instrumentalisten, die bei ihm erste Erfahrungen im orchestralen Zusammenspiel sammeln können.

Scheuen Sie sich nicht vorbeizukommen und einen Versuch zu wagen.

Proben: jeden Donnerstag (außer Schulferien) 19:00 Uhr
im Görres Gymnasium Koblenz (Aula)

Rufen Sie an! 0261/9114596

Schreiben Sie eine E-Mail: Collegium musicum

[Zurück]